Krimelte findet Anerkennung

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und die Zeit für Jahresrückblicke, Bilanzen und Ranglisten hat begonnen. Krimelte fand in einigen angesehenen estnischen Business-Rankings Anerkennung, was sowohl Manager als auch Mitarbeiter des Unternehmens motiviert, sich weiter voller Begeisterung und Zuversicht und in ihrem Bereich zu engagieren.

Im Rahmen des Wettbewerbs „Unternehmerpreis 2020“ hat die Krimelte OÜ einen Platz unter den ersten Zehn in der Kategorie Exporteur des Jahres 2020 erreicht. Diese Auszeichnung ist die höchste staatliche Anerkennung für Unternehmer und wird von Enterprise Estonia und dem Estnischen Arbeitgeberverband vergeben. Im Wettbewerb „Unternehmerpreis 2020“ werden die besten Unternehmen des Jahres in fünf Kategorien ermittelt: Exporteur des Jahres, Innovateur des Jahres, Familienunternehmen des Jahres, Designumsetzer des Jahres und ausländischer Investor des Jahres.

Die Krimelte OÜ belegte einen respektablen 7. Platz in der Liste der TOP Chemieunternehmen, die jährlich von der Wirtschaftszeitung „Äripäev“ auf Grundlage der Ergebnisse des Jahres 2019 erstellt wird. Laut Peeter Tohver, Vorstandsvorsitzender, sind die guten Ergebnisse auf die Erschließung von Märkten in neuen Ländern und die Expansion auf bestehenden Märkten zurückzuführen. Die Krimelte OÜ exportiert ihre Produkte in mehr als 70 Länder, die größten Zielmärkte im letzten Jahr waren Russland, Spanien, Litauen, Estland und Frankreich.

Auf Grundlage der letztjährigen Indikatoren konnte man der Krimelte OÜ darüber hinaus zum Erreichen der TOP 101-Rangliste der wertvollsten Unternehmen Estlands gratulieren. Der Wert eines Unternehmens ergibt sich nicht nur aus seiner Rentabilität und der Menge des Geldes auf dem Konto, sondern auch aus der Geschäftsarchitektur des Unternehmens, der Nachhaltigkeit der Gewinnerzielung sowie der Perspektive des Geschäftsfeldes, in dem das Unternehmen tätig ist. Das Ranking wird in Zusammenarbeit mit Prudentia und Nasdaq Tallinn erstellt.

Alle Posts

2021